Ich hab´s in der Hand - Vom Schmieren zum Schreiben

Ich hab´s in der Hand - Vom Schmieren zum Schreiben
105,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • G-WB-Grafom2019
Samstag, der 16.02.2019 von 08.00 Uhr bis 14.30 Uhr Immer wieder ist die... mehr
Information zu: "Ich hab´s in der Hand - Vom Schmieren zum Schreiben"

Samstag, der 16.02.2019
von 08.00 Uhr bis 14.30 Uhr

Immer wieder ist die Konfrontation mit Kindern, die nicht malen wollen und vor allem nicht können, zu beobachten. Es werden die Aspekte der grafomotorischen Entwicklung erläutert und praktisch erprobt.
Sie sollen noch einmal die eigene grafomotorische Entwicklung erleben, vom Schmieren bis zum Schreiben. Möglichkeiten für die Praxis werden vermittelt und wie auf Probleme bei der Stifthaltung, Kraftdosierung oder fehlende „Kreativität“ eingegangen werden kann. Das praktische Arbeiten und ein Blick in die Theorie sollen helfen, Kinder mit Problemen in der Grafomotorik besser zu verstehen, zu begleiten und zu unterstützen.

Inhalte:

  • Entwicklung vom Schmieren zum Schreiben
  • Auffällige Kinder in Bezug auf Grafomotorik (Sehen, Motorik, Wahrnehmung)
  • Möglichkeiten zur Förderung und Unterstützung
  • Praxisorientiertes Arbeiten in Kleingruppen

Veranstaltungsort:
Institut für Gesundheit und Soziales gGmbH
Melanchthonstraße 20, 01900 Großröhrsdorf

Referenten:
Frau Claudia Metzeroth (Ergotherapeutin)
Herr Marius Rosenow (Ergotherapeut, Motopäde)

Fortbildungskosten: 105,00 €

Veranstaltungsorte: Großröhrsdorf
Zielgruppe: Mitarbeiter Therapie
Termin: Februar 2019
Weiterführende Links zu "Ich hab´s in der Hand - Vom Schmieren zum Schreiben"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ich hab´s in der Hand - Vom Schmieren zum Schreiben"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.