Zentrifugalmassage nach Siegel

Zentrifugalmassage nach Siegel
195,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • G-WB-ZFM2019
Samstag, 28.09.2019 von 9 Uhr bis 16.15 Uhr und Sonntag, 29.09.2019 von 08.00 Uhr bis... mehr
Information zu: "Zentrifugalmassage nach Siegel"

Samstag, 28.09.2019 von 9 Uhr bis 16.15 Uhr und
Sonntag, 29.09.2019 von 08.00 Uhr bis 13.30 Uhr

Die Zentrifugalmassage ist eine alternative Methode zur Behandlung von Schulter-Arm-Problematiken. Sie wurde an der Orthopädischen Klinik der Universität Leipzig entwickelt und vereint:

  • Elemente der Manuellen Therapie (wie Traktion),
  • der Klassischen Massagetherapie und
  • passive Elemente der Krankengymnastik miteinander.

Die Griffrichtung der Massage ist nicht zentripedal sondern zentrifugal ausgerichtet. Ein weiteres Spezifikum ist die Arbeit mit Wasser und Seife als Gleitmittel.

Schulter-Arm-Problematiken trafen früher vor allem Sportler, die durch Überlastung oder Verletzung zu Patienten wurden. Mit der Umwandlung unserer Gesellschaft in eine Dienstleistungsgesellschaft aber nehmen die Computerarbeitsplätze rapide zu. Und damit die neuen Zivilisationskrankheiten und Berufskrankheitsbilder, die sehr oft Rücken-, Arm-, Schulter- und Nackenbereich betreffen. Oft kann mit konsequenter konservativer Therapie hier viel erreicht werden. Die Zentrifugalmassage ist eine hervorragende Behandlungsmethode für viele hartnäckige Schulter-Arm-Krankheitsbilder.

Inhalte:

  • Geschichtlicher Hintergrund der Zentrifugalmassage
  • Grundlagen der Anatomie
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Behandlungsmethode
  • Praktische Übungen:
    • Phase I: Griffe um die Schulterpartie
    • Phase II: Griffe bei der Epikondylitis
    • Phase III: Spezielle Griffe am Unterarm
    • Phase IV: Der allgemeine Zentrifugalabstrich
  • Komplette Wiederholung: Phase I – IV

Kursziel:
Ziel ist das praktische Erlernen der Zentrifugalmassage. Die Teilnehmer werden befähigt, diese Massagetechnik sofort in der Praxis anzuwenden.

Methode:
Die Technik der Zentrifugalmassage wird von Hand zu Hand weitergegeben. Nach einer thoretischen Einführung wird an den Kursteilnehmern untereinander geübt.

Zielgruppe:

  • Physiotherapeuten
  • Masseure und medizinische Bademeister

Kursdauer: 14 Unterrichtsstunden

Referent: Herr Peter Greif
Physiotherapeut, Fachphysiotherapeut für Sportmedizin, Manualtherapeut

Kursgebühr: 195,00 € inklusive umfangreiches Skript

Veranstaltungsort:
Institut für Gesundheit und Soziales gGmbH
Melanchthonstraße 20, 01900 Großröhrsdorf

Veranstaltungsorte: Großröhrsdorf
Zielgruppe: Mitarbeiter Therapie
Termin: September 2019
Weiterführende Links zu "Zentrifugalmassage nach Siegel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zentrifugalmassage nach Siegel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.