Hygienebeauftragte/r in Pflegeeinrichtungen

Hygienebeauftragte/r in Pflegeeinrichtungen
640,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • G-WB-HB2020
(angelehnt an die Empfehlungen des RKI und der VHD) 23.11. bis 27.11.2020 Montag bis... mehr
Information zu: "Hygienebeauftragte/r in Pflegeeinrichtungen"

(angelehnt an die Empfehlungen des RKI und der VHD)

23.11. bis 27.11.2020
Montag bis Freitag von 07.45 bis 15.00 Uhr

Hygienebeauftragte in der Pflege haben eine hohe Hygienekompetenz, welche sie in die Lage versetzt, als Kommunikationspartner und Schnittstelle zwischen Mitarbeitern und dem Pflegeteam zu fungieren. Sie sind unter anderem  Multiplikatoren für hygienerelevante Themen im Funktionsbereich, wirken bei der Erstellung von Hygieneplänen mit, unterweisen korrekte Hygienepraktiken und unterstützen bei deren Umsetzung.

Inhalte:

  • Gesetzliche und normative Regelungen zur Krankenhaushygiene
  • Hygienemanagement und Aufgaben des Hygienefachpersonals
  • Nosokomiale Infektionen (klinische, mikrobiologische und epidemiologische Grundlagen)
  • Ausbruchmanagement
  • Händehygiene
  • Hygienemaßnahmen beim Umgang mit infektiösen Patienten
  • Krankenhaushygienische Begehungen, Analysen und Umgebungsuntersuchungen
  • Verfahrensweisen zur Prävention von nosokomialen Infektionen (Harnwegsinfektion, Wundinfektion, Pneumonie, Sepsis u.a.)
  • Hygieneanforderungen in verschiedenen Funktions- und Risikobereichen (z.B. OP, Endoskopie, Dialyse)
  • Haut-, Schleimhaut- und Wundantiseptik
  • Aufbereitung von Medizinprodukten, Desinfektion, Sterilisation
  • Schutzkleidung und -ausrüstung
  • Anforderungen an Krankenhauswäsche, Lebensmittel- und Küchenhygiene
  • Hygiene im Krankentransport/ Überleitungsbögen
  • Hygieneanforderungen an die Wasserversorgung, Trinkbrunnen, Bäder u.a.
  • Anforderungen an bauliche und technische Ausstattungen (z.B. RLT9 2)
  • Anforderungen an die Entsorgung (Abfälle, Abwasser)

Zugangsvoraussetzungen:

  • eine staatliche Anerkennung in einem Beruf des Gesundheitswesens mit mehrjähriger Berufserfahrung

Dauer: 40 Unterrichtsstunden

Kosten: 640,00 EUR

Veranstaltungsorte: Großröhrsdorf
Zielgruppe: Mitarbeiter Pflege
Termin: November 2020
Weiterführende Links zu "Hygienebeauftragte/r in Pflegeeinrichtungen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hygienebeauftragte/r in Pflegeeinrichtungen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.