Fachtag Palliativpflege

Fachtag Palliativpflege
230,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • G-WB-PP2019
Wir alle befinden uns im ewigen Kreislauf von Werden, Sein und Vergehen. Pflegende... mehr
Information zu: "Fachtag Palliativpflege"

Wir alle befinden uns im ewigen Kreislauf von Werden, Sein und Vergehen. Pflegende und Mitarbeiter in den verschiedensten Gesundheitseinrichtungen unterstützen, begleiten und pflegen Menschen auf diesem Weg. Wir laden Sie herzlich zu unserer 2 tägigen Fortbildungsveranstaltung nach Panschwitz-Kuckau ein.

Donnerstag, 23.05.2019 von 9 bis 16 Uhr

„Halt mich sanft und lass mich gehen.“

  • Autonomie und Selbstbestimmung am Lebensende
  • Umgang mit Emotionen und Kommunikation
  • Sterbebegleitung, Rituale und Loslassen

Umgang mit passiver, indirekter und direkter Sterbehilfe

  • Begriffserläuterungen und Unterscheidung
  • Rechtliche Grundlagen und Bestimmungen
  • Gesprächsrunde

„Und wer denkt an mich?“

  • Selbstpflege statt ständiger Aufopferung
  • Eigene Grenzen erkennen, Gesundheit und Freude erhalten
  • Gesprächsrunde und Reflektion

Referentinnen:
Frau Gitte Raczynski (Krankenschwester, Praxisanleiterin)
Frau Silvia Sauer (Koordinatorin im Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst des Caritasverbandes Oberlausitz e.V.)


Freitag, 24.05.2019 von 9 bis 15 Uhr

Demente Menschen - eine Herausforderung in der Palliativversorgung

  • Besondere Bedürfnisse von Demenzerkrankten
  • Selbstbestimmtes Handeln trotz Demenz ermöglichen
  • Angehörige in den Prozess mit einbeziehen

Zeit zum Abschied nehmen

  • Wie können Angehörige aufgefangen werden?
  • Möglichkeiten zur Verabschiedung bieten

Kräuter für mehr Lebensqualität

  • Unterstützende Pflegemaßnahmen in der Palliativpflege
  • Vorstellen verschiedener Heilkräuter und ihrer Anwendungsmöglichkeiten in der Palliativpflege

Referentinnen:
Frau Sibylle Kleinert (Krankenschwester und Fachkraft für Palliativ- und Hospizpflege)
Frau Raphaela Lehmann (M. Sc. Ökotrophologie)

 

Veranstaltungsort:
Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern
Cisinskistraße 35, 01920 Panschwitz-Kuckau

Fortbildungskosten pro Seminarteil: 120,00 € inklusive Verpflegung

Bei der Buchung beider Seminarteile: 230,00 € inklusive Verpflegung

Zielgruppe: Mitarbeiter Pflege
Veranstaltungsorte: Panschwitz-Kuckau
Termin: Mai 2019
Weiterführende Links zu "Fachtag Palliativpflege"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fachtag Palliativpflege"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.