Fachkraft für Geratrie, Rehabilitation und Gerontopsychiatrie

Fachkraft für Geratrie, Rehabilitation und Gerontopsychiatrie
3.975,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • FachkraftGRG
Inhalte: Im Bereich der Pflege haben es die Angehörigen dieser Berufsgruppen... mehr
Information zu: "Fachkraft für Geratrie, Rehabilitation und Gerontopsychiatrie"

Inhalte:

Im Bereich der Pflege haben es die Angehörigen dieser Berufsgruppen immer häufiger mit dementen, desorientierten, psychisch kranken älteren Menschen zu tun. Dies stellt eine besondere Herausforderung dar und bedarf einer entsprechenden Ausbildung.
Sie erwerben zusätzliches Wissen aus der Gerontologie, geriatrischen Pflege und Gerontopsychiatrie, um Ihre persönliche und berufliche Kompetenz zu erweitern und
professionell zu arbeiten.

Grundstufe:
* Pflegewissenschaft, Gesundheitswissenschaft Qualitätsmanagement
     - Pflegewissenschaft
     - Pflegepraxis
     - Pflegeforschung
     - Gesundheitswissenschaft
     - Qualitätsmanagement
* Sozialwissenschaften
     - Psychologie
     - Kommunikation und Gesprächsführung
     - Beruf, Berufsverständnis und Berufshygiene
     - Soziologie
     - Pädagogik
* Humanwissenschaften
* Betriebswirtschaft und Organisation
     - Management der Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen
     - Organisationslehre
     - Betriebswirtschaft

Aufbaustufe:
* Spezifisches Fachwissen:
     - Besonderheiten der geriatrischen Pflege
     - Historische Entwicklung
     - Pflegeprozess und -dokumentation in der Geriatrie/Gerontopsychiatrie
     - Rehabilitation
     - Methoden und Konzepte geriatrischer und gerontopsychiatrischer Pflege
     - spezielle Pflegemaßnahmen bei geriatrischen Krankheitsbildern
* Fachwissenschaft:
     - Allgemeine physiologische und pathologische Grundlagen
     - Geriatrie und Rehabilitation
     - Gerontopsychiatrie
     - 
somatische Erkrankungen im Alter
     - Schnittstellenmanagement
* Spezifische Sozialwissenschaft:
     - der ältere Mensch in der Gesellschaft
     - ethische Aspekte
     - Pflegekette als Bestandteil des sozialen Netzwerkes
     - Selbstpflege und Psychohygiene
* Rechtslehre

Praktische Weiterbildung:
in den Fachbereichen Akutgeriatrie, Rehabilitation, Gerontopsychiatrie, geriatrische Pflege.

Dauer:

2720 Stunden, ca. 3 Jahre
(720 Stunden Theorie, 2000 Stunden Praxis)

Zugangsvoraussetzungen (nach §2 abs. 2, Nr. 1 oder 8 SächsGfbWBG):

 

* abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in, Gesundheits- und
  Krankenpfleger/in oder als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
* eine Tätigkeit in den jeweiligen Arbeitsfeldern der angestrebten
  Weiterbildungsrichtung von mindestens 6 Monaten in den letzten 2 Jahren.

Prüfung:

Die Abschlussprüfung umfasst einen schriftlichen Teil, eine Facharbeit und ein Kolloquium.

Abschluss:

Bei erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung sind Sie berechtigt, die Bezeichnung
"Fachaltenpfleger/in für Geriatrie, Rehabilitation und Gerontopsychatrie" oder "Fachgesundheits- und (Kinder-) Kranken-Pfleger/in für Geriatrie, Rehabilitation und Gerontopsychatrie" zu führen.

Kosten:

3.975,00 €
Ratenzahlungen möglich
als Umschulung möglich
Förderung über die Agentur für Arbeit bzw. die örtlichen Arbeitsgemeinschaften mit Bildungsgutschein möglich

Veranstaltungsorte: Großröhrsdorf
Zielgruppe: Mitarbeiter Pflege
Weiterführende Links zu "Fachkraft für Geratrie, Rehabilitation und Gerontopsychiatrie"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fachkraft für Geratrie, Rehabilitation und Gerontopsychiatrie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
TIPP!
Praxisanleiter Praxisanleiter
1.262,79 € *
Autismuslotse Autismuslotse
295,00 € *