AZB - Haltbarmachung Obst/Gemüse, Puppen, Expertenstandards

AZB - Haltbarmachung Obst/Gemüse, Puppen, Expertenstandards
175,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • G-WB-AZB2019-3
Auffrischungskurs für zusätzliche Betreuungskräfte nach §§ 43b, 53c SGB XI Diese zwei... mehr
Information zu: "AZB - Haltbarmachung Obst/Gemüse, Puppen, Expertenstandards"

Auffrischungskurs für zusätzliche Betreuungskräfte nach §§ 43b, 53c SGB XI

Diese zwei Seminare sind für alle Betreuungs- und Pflegekräfte zum Wissensaufbau geeignet. Sie können einzeln, aber auch gern zusammen gebucht werden.

Freitag, 13.09.2019 von 9 bis 16 Uhr

„Heimisches das ganze Jahr – Haltbarmachung von Obst und Gemüse“
In diesem Seminar lernen die Teilnehmer verschiedene Haltbarmachungsverfahren für Lebensmittel kennen. Neben der Vorstellung verschiedener Techniken, wird frisches Gemüse und Obst geerntet und mittels verschiedener Konservierungsmethoden verarbeitet. Bei einem Erkundungsrundgang durch den Klostergarten erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes zum Anbau, Standortbedingungen und Ernte der versch. Sorten. Anschließend werden saisonale Rezeptideen für eine ausgewogene Ernährung gemeinsam unter fachlicher Anleitung zubereitet und verkostet.

ReferentinFrau Raphaela Lehmann
(M.Sc. Ökotrophologie)

Veranstaltungsort:
Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern
Cisinskistraße 35, 01920 Panschwitz-Kuckau

Fortbildungskosten: 85,00 EUR inklusive Verpflegung

 

Samstag, 14.09.2019 von 9 bis 16 Uhr

„Heute lassen wir die Puppen tanzen!“ - Vermittlung von Techniken, Tipps und Tricks für den kreativen Einsatz von Puppen

  • Wie kann ich die Ausstrahlung, die meine Puppe besitzt, freisetzen?
  • Ab wann ist der Einsatz von Puppen sinnvoll?
  • Aus was für Materialien kann man Puppen herstellen?
  • Worauf muss ich achten und was sollte ich vermeiden, damit ich den Zugang zu dem Bewohner bekomme?

Wir sind die Experten! Expertenstandard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“

  • Was ist ein Expertenstandard?
  • Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz
  • Bezug zur Tätigkeit einer Betreuungskraft

Referenten:
Herr Johannes Wenzel (Ergotherapeut, B.A. Medizinalfachberufe)
Herr Heiko Hahn (Altenpfleger, Kaufmann im Gesundheitswesen)

Veranstaltungsort:
Institut für Gesundheit und Soziales gGmbH
Melanchthonstraße 20, 01900 Großröhrsdorf

Fortbildungskosten: 95,00 EUR inklusive Verpflegung

 

Bei der Buchung beider Seminarteile betragen die Fortbildungskosten 175,00 €.

Veranstaltungsorte: Großröhrsdorf, Panschwitz-Kuckau
Zielgruppe: Betreuungskräfte, Mitarbeiter Pflege
Termin: September 2019
Weiterführende Links zu "AZB - Haltbarmachung Obst/Gemüse, Puppen, Expertenstandards"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "AZB - Haltbarmachung Obst/Gemüse, Puppen, Expertenstandards"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.